Der nachhaltige Umbau des Energieversorgungssystems in Nordrhein-Westfalen wird durch das Virtuelle Institut (VI) „Transformation- Energiewende NRW“ wissenschaftlich begleitet und unterstützt. Der Schwerpunkt der Forschungsarbeiten des VI liegt auf den sozio-ökonomischen und kulturellen Implikationen der Energiewende unter Berücksichtigung der spezifischen nordrhein-westfälischen Rahmenbedingungen.

mehr

Das VI „TRANSFORMATION- ENERGIEWENDE NRW“
ist in drei Themen Cluster strukturiert:

CLUSTER TII

Transformation industrieller Infrastrukturen (TII)

Projekt:

EnerDigit: Energiewende und Digitalisierung zwischen Dezentralität und Zentralität: regionale und unternehmenskulturelle Perspektiven

zum Projekt

CLUSTER G&P

Governance & Partizipation (G&P)

Projekt:

EnerUrb: Urbanisierung: Energiewende in NRW im Spannungsfeld von Stadt und Land

zum Projekt

CLUSTER M&V

Mentalitäten & Verhaltensmuster (M&V)

Projekt:

EnerChange: Spaltung in NRW überwinden – Energiewende für alle kommunizieren

zum Projekt

Wissenschaftliches Begleitprojekt des Virtuellen Instituts (VI) „Transformation – Energiewende NRW“

Begleitprojekt

EnerTrend: Systemische Analyse von Wechselwirkungen der Energiewende in NRW mit zentralen Megatrends

zum Projekt

Projekte mit VI-Beteilligung

Die Partner des Virtuellen Instituts sind auch an anderen Projekten zum Schwerpunkt „Energiewende“ beteiligt. Hier sind die aktuellen Projekte.

zu den Projekten

Partner in der Energiewendeforschung

Im Rahmen der Forschung des VI ist eine digitale Karte mit unterschiedlichen Forschungseinrichtungen, die zum Thema Energiewende oder des Energiesystems forschen, entstanden. Die Ergebnisse stellen wir Ihnen hier zur
Verfügung.