VI
Aktivitäten

Aktivitäten des Virtuellen Instituts (VI):
“Transformation Energiewende NRW”:

Filtern nach:

Cluster TII Cluster G&P Cluster M&V Begleitprojekt Publikationen / Outputs Alle anzeigen

VI unterwegs

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 6.12.2017

Am 05.12.2017 war VI-Fellow Stefan Schweiger zu Gast auf dem vierten „Innovative Citizen“-Festival: „Der Bürgerstromhandel wird kommen“ der Innogy Stiftung. Dort hat er mit dem Filmemacher Carl-A. Fechner über seinen Film „Power to Change“ gesprochen. Zum Blogeintrag




Ernährungsdemokratie jetzt!

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 4.12.2017

Am Freitag, den 10.11.2017, war der Filmemacher Valentin Thurn am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) zu Gast und zeigte seinen Film „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“. [mehr]




Statuskonferenz des Forschungsprojekts Virtuelles Institut (VI) „Transformation- Energiewende NRW“

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 22.8.2017

Am 09. Oktober 2017 findet die Statuskonferenz des Forschungsprojekts Virtuelles Institut (VI) „Transformation- Energiewende NRW“ statt. An diesem Tag wollen wir in den Räumlichkeiten der Stiftung Mercator in Essen die Ergebnisse der vergangenen Förderperiode vorstellen und einen Ausblick auf zukünftig zu bearbeitende relevante Fragestellungen und Forschungsgegenstände geben. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Hier finden Sie die vorläufige Agenda, der Sie nähere Informationen über den geplanten Ablauf des Tages entnehmen können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich – falls Sie das noch nicht getan haben – unter der E-Mail-Adresse stefan.schweiger@kwi-nrw.de anmelden.




Leben mit der Wunschwende im Jahr 2030

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 30.3.2017

Übergabe der Bürger-Energie-Vision an die Umweltdezernentin der Stadt Essen

Für Simone Raskob ist das Jahr der „Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017“ der Beginn einer ganzen „Grünen Dekade“. So formulierte es die Essener Umweltdezernentin bei ihrem Treffen mit den Verantwortlichen des Virtuellen Instituts (VI), bei dem sie eine Bürger-Energie-Vision in Empfang nahm. Das Team um die KWI-Fellows Esther Trost und Stefan Schweiger übergab ihr die Vorstellungen, die von Essener Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Bürgerwerkstatt entwickelt worden waren. Organisiert hatte die Werkstatt das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) gemeinsam mit der Hochschule Bochum. [mehr]




Kohleverstromung in NRW: Effekte eines vorzeitigen Ausstiegs

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 27.3.2017

Bild: pixabay/ Pavlofox
Johannes Többen und Wilhelm Kuckshinrichs beschäftigen sich im Rahmen des Research Reports des Institut für Energie- und KlimaforschungSystemforschung und Technologische Entwicklung (IEK-STE) mit langfristigen Effekten eines vorzeitigen Ausstiegs aus der Kohleverstromung für Nordrhein-­Westfalen. Die Studiesteht Ihnen hier zu Verfügung: Download




Wertschöpfungsketten in NRW im Kontext der Energiewende

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 20.3.2017

Bild: pixabay/MichaelGaida
Im Rahmen der Wuppertal Papers haben sich Dr. Georg Kobiela und Dr. Daniel Valentin mit nordrhein-westfälischen Wertschöpfungsketten auseinandergesetzt. Die Studie zum Download steht Ihnen hier zur Verfügung: „Wertschöpfungsketten in NRW im Kontext der Energiewende. Eine Megaanalyse bezüglich Stahl, polymeren Werkstoffen und dem Anlagenbau in der erneuerbaren Energiewirtschaft“




Bürgerwerkstatt „Energieland NRW“ in Essen

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 4.2.2017

Stellen Sie sich vor, es ist das Jahr 2030. In Nordrhein-Westfalen hat eine Energiewende stattgefunden, hinter der Sie voll und ganz stehen können. Wie hat sich Ihr Leben mit Ihrer Wunschwende verändert?” – Auch die zweite Bürgerwerkstatt unter dem Titel “Energieland NRW – Ihre Vision für 2030“ machte diese Frage zum Ausgangspunkt einer „Politikberatung aus BürgerInnenhand“. Nach der ersten Bürgerwerkstatt im September in der Sternwarte Bochum, luden die Veranstalter diesmal in den Gartensaal des Kulturwissenschaftlichen Insituts Essen ein. Eine engagierte Runde von interessierten BürgerInnen kam hier am Samstag, den 28. Januar 2017, zusammen, um eine gemeinsame Vision zu entwickeln, wie sie im Jahr 2030 leben wollen. [mehr]




Bürgerwerkstatt „Energieland NRW – Ihre Vision für 2030“

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 18.11.2016

nrwkarte

Nordrhein-Westfalen war und ist Energieland. Trotz Strukturwandel gibt es nach wie vor viel Industrie und hier leben die meisten Menschen in Deutschland. Daher spielt NRW eine besondere Rolle, wenn es um den Wandel hin zu neuen Formen der Energieversorgung, das Erreichen von Klimaschutzzielen oder die Weichenstellung für eine lebenswerte Zukunft für alle geht.

Die Energiewende ist in Nordrhein-Westfalen bereits in vollem Gange. Allerdings gibt es viele Menschen, die das Gefühl haben, dass diese Entwicklung an ihnen vorbeigeht. Manche halten Energiepolitik ohnehin für ein Thema für Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Viele wünschen sich aber auch mehr Mitsprache. [mehr]




Flyer des Virtuellen Instituts erschienen

Allgemein Begleitprojekt Veröffentlicht am 30.6.2016

Konsortium

Der nachhaltige Umbau des Energieversorgungssystems in Nordrhein-Westfalen soll durch das Virtuelle Institut (VI) „Transformation- Energiewende NRW“ wissenschaftlich begleitet und unterstützt werden. Der Schwerpunkt der Forschungsarbeiten des VI liegt auf den sozio-ökonomischen und kulturellen Implikationen der Energiewende unter Berücksichtigung der spezifischen nordrhein-westfälischen Rahmenbedingungen. Unsere Ziele und Forschungsschwerpunkte finden Sie ab sofort in Flyerformat.

Der Flyer steht hier zur Verfügung.




Begleitprojekt

Begleitprojekt Veröffentlicht am 15.1.2016

Das Begleitprojekt hat momentan keine Aktivitäten